Data / Fakten:
Titel: Provisionsfreie Wohnungen in Berlin-AdlershofAdresse: 12489 BerlinBezirk: Treptow-KöpenickReferenznummer: 133Objektart: EigentumswohnungenBaujahr: 1918 / 2020Energieausweis: B, 113 kWh, FW, DWohnfläche: ca. 53 - 119 m²Etage: Erdgeschoss - 4. ObergeschossBalkon: JaFahrstuhl: JaZimmer: 1-3Wohngeld: ca. 164 € - 334 €Provision: provisionsfreiKaufpreis: 249.000 € - 599.000 €
Objektbeschreibung:

Die hier angebotenen Wohnungen befinden sich in einem  aus dem Jahre 1918 erbauten fünfgeschossigen und in 12 Wohneinheiten aufgeteilten Mehrfamilienhauses. Das Gemeinschaftseigentum wurde instandgesetzt. Im Zuge dieser Sanierung- und Modernisierungsarbeiten wurden folgende Arbeiten durchgeführt:

  • Errichtung eines freistehenden Aufzuges
  • Anbau von straßenseitigen Balkonen
  • Ausbau des Dachgeschosses zu Wohnzwecken
  • Renovierung des Treppenhauses
  • Erneuerung der Fenster
  • Fassadenanstriche der Hausseiten

  Ausstattung Wohnungen:

  • 2-3 Zimmer
  • teilweise mit großer Wohnküche (3. Zimmer)
  • teilweise Balkone
  • Wannen- und / oder Duschbäder mit hochwertiger Sanitärausstattung und Halogenspots
  • Dielen in den Wohnräumen
  • Kellerabteile
  • Gaszentralheizung (Energieausweis: B, 113 kWh, FW, BJ 1918, D)
  • großzügiger Gemeinschaftsgartenbereich mit Fahrradabstellplätzen und Sandkasten
Lage:

Adlershof ist ein Berliner Ortsteil im Bezirk Treptow-Köpenick und liegt im Süden Berlins direkt am Adlergestell (B96) und ist einer der erfolgreichsten Hochtechnologiestandorte Deutschlands. Auf der südwestlichen Seite von Adlershof entsteht immer weiter die Stadt für Wissenschaft, Wirtschaft und Medien (WISTA). Die historisch gewachsenen Wohnviertel und Siedlungen liegen auf der nordöstlichen Seite. Neue Wohnviertel entstehen beständig auf dem angrenzenden ehemaligen Flugplatz Johannisthal, sie sollen den WISTA-Standort zur Wissenschaftsstadt komplettieren. Im Umfeld all dessen entsteht ein Ensemble aus Wohnquartieren, Läden, Hotels, Restaurants und einem großen Landschaftspark. Einrichtungen des täglichen Bedarfs wie Nahversorger, Schulen, Kindergärten und Freizeitmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Umgebung. Gemäß den Entwicklungsplänen für die Stadt für die WISTA, wurde vor allem das südliche Adlershof weiter ausgebaut. Besonders günstig erwies sich dafür die Herstellung eines direkten Autobahnanschlusses an die A 113 (Richtung Berliner Südring und Richtung Schönefeld). Die ausgezeichnete Infrastruktur ermöglicht es in ca. 30 Autominuten im Zentrum der Stadt zu sein. Den Flughafen Schönefeld erreicht man sehr schnell in ca. 15 Autominuten. Auch über den S-Bahnhof Adlershof ist die zügige Anbindung an viele Teile der Hauptstadt gewährleistet. Die A113 verbindet den Berliner Stadtring (A100) mit dem Berliner Ring (A10) und ist schnell zu erreichen.

Karte:

Die Referenznummer für dieses Objekt lautet: 133
Haben Sie Interesse an diesem Objekt?
Dann füllen Sie bitte diese Felder aus, nehmen Bezug auf die Referenznummer des Objektes und wir melden uns so schnell es geht. Vielen Dank.