Data / Fakten:
  • Titel:

    Vermietete Wohnungen in Schöneberg

  • Adresse: 10827Bezirk: SchönebergReferenznummer: 11164Objektart: EigentumswohnungenBaujahr: ca. 1900Energieausweis: B, bis 09/2029, C, ca. 95 kWh, Erdgasvermietbare Wohnfläche: ca. 25-93m²Gesamtmietfläche: ca. 25-93 m²JNKM (Ist): ca. 2.880-8.850 €Kaufpreis: 93.000 € - 420.000 €Provision: 6,96 % inkl. der gesetzl. gültigen MwSt.
Objektbeschreibung:

Altbau besteht aus einem fünfgeschossigen Vorderhaus und zwei Seitenflügeln. Das Vorderhaus verfügt über zwei separate Eingänge. Der linke Seitenflügel kann über einen eigenen Eingang vom  Innenhof aus erreicht werden. Es befinden sich insgesamt 27 Wohneinheiten sowie eine Gewerbeeinheit im gesamten Ensemble. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 1.978 m². Im Zuge der Instandsetzung wurden Maßnahmen im Gemeinschaftseigentum durchgeführt:

  • Fassadenarbeiten
  • Demontage der vorhandenen Fliesen am straßenseitigen Sockelbereich
  • Balkonarbeiten
  • Montage neuer Klingeltableaus
  • Neue Briefkastenanlage
  • Malerarbeiten im Treppenhaus sowie
  • Erneuerung der Koksläufer im Treppenhaus

Ausstattung:

  • Gasetagenheizungen
  • Jede Einheit verfügt über ein eigenes Kellerabteil.
  • Balkone, Loggien
  • Teilweise bodentiefe Fenster
  • Teilweise altbautypische Flügeltüren
  • Teilweise Kamine
  • Teilweise Einbauküchen
  • Fußböden teilweise Parkett, Dielen, Laminat, Fliesen
  • Wannenbäder

Besonderheiten: Das Objekt befindet sich im sogenannten Milieuschutz; Erhaltung der Zusammensetzung der Wohnbevölkerung nach § 172 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 BauGB.

  • Die Wohnungen werden im „Ist-Zustand“ verkauft.
  • Die Leer-Wohnungen (mit Ausnahme der WE 08) werden im renovierungsbedürftigen Zustand verkauft.
Lage:

Der zentrale Berliner Bezirk Schöneberg steht für lebhafte, bunte Vielfalt als auch für ruhiges Wohnen. Viele Straßenzüge, wie auch die Ebersstraße, besitzen noch die alten, schönen restaurierten Gründerzeitfassaden. In der Nähe des Objekts befinden sich zahlreichen Geschäften für den täglichen Bedarf. Straßencafés, Restaurants, Ärzte sowie Schulen und Kindergärten. Das angrenzende und beliebte Bayerische Viertel ist fußläufig erreichbar. Die Anbindung an das öffentliche Nahverkehrssystem (S-Bahnhof „Schöneberg“ oder der S- und U-Bahnhof „Innsbrucker Platz“ in ca. 5 Minuten erreichbar) ermöglicht eine optimale Mobilität innerhalb Berlins. Mit dem Auto gelangt man schnell über die Auffahrt „Wexstraße“ auf die Stadtautobahn A100.

Karte:
Die Referenznummer für dieses Objekt lautet: 11164
Haben Sie Interesse an diesem Objekt? Dann füllen Sie bitte diese Felder aus, nehmen Bezug auf die Referenznummer des Objektes und wir melden uns so schnell es geht. Vielen Dank.