Data / Fakten:
Titel: Altbaurarität in Berlin-FriedenauAdresse: 12157 BerlinBezirk: SchönebergReferenznummer: 10397Objektart: EigentumswohnungBaujahr: ca. 1900Energieausweis: B, bis 3.8.20, Öl, D, 130 kWhWohnfläche: ca. 32 - 125 m²Etage: EG - 4. OGFahrstuhl: JaZimmer: 1 - 3Provision: 7,14 % inkl. der gesetzl. gültigen MwSt. Kaufpreis: 145.000 € - 437.400 €
Objektbeschreibung:

Typische Altbaudetails und Jugendstilelemente wie Erker, Stuckdecken, Doppelkastenfenster oder Türrahmen verleihen den Wohnungen ihren historischen Charme.

Eine Ölzentralheizung sorgt dafür, dass die Gemütlichkeit auch im Winter nicht auf der Strecke bleibt.

Ein Fahrstuhl verbindet die Etagen im Vorderhaus.

Das Altbauensemble präsentiert sich in einem sehr gepflegten Zustand. Die Wohnungen im Hinterhaus sowie Seitenflügel sind über den ansprechend gestalteten Innenhof zu erreichen, in dem sich auch ein Fahrradstellplatz befindet. 

Des Weiteren sind die Wohnungen jeweils einem geräumigem Kellerabteil zugeordnet.

http://www.cranach59.de/

Lage:

Schöneberg – schon immer eine beliebte Wohnadresse – steht sowohl für quirlige, bunte Vielfalt als auch für bürgerliches Ambiente. Viele Straßenzüge Schönebergs besitzen noch die alten, schön restaurierten Gründerzeitfassaden, so auch die Cranachstraße 59. Kultur, Geschichte und Literatur waren von je her in Schöneberg zu Hause. Hier lebten die Comedian Harmonists, der große Satireschriftsteller Kurt Tucholsky und viele andere Berliner Berühmtheiten. Wohnungen in Schöneberg sind und waren schon immer sehr gefragt. In unsicherer Zeit bietet eine Wohnung in dieser exponierten Lage ein wertsicheres Investment. Das herrschaftliche Haus bietet hierfür ein perfektes Beispiel, ein Altbau mit wunderschönen Stuckdetails in einer der gefragtesten Wohnlagen Berlins. In dieser urbanen, beinahe gemütlichen Gegend in der Nähe des Breslauer Platz findet man alles, was man zum täglichen Leben braucht (und darüber hinaus): kleine, individuelle Geschäfte, den Bäcker- und Gemüseladen an der Ecke, schicke Cafés und Restaurants aller Art und für jeden Geschmack. Mittwochs und samstags trifft man sich auf Berlins bekanntestem Wochenmarkt, dem Winterfeldtmarkt.

Karte:
Die Referenznummer für dieses Objekt lautet: 10397
Haben Sie Interesse an diesem Objekt? Dann füllen Sie bitte diese Felder aus, nehmen Bezug auf die Referenznummer des Objektes und wir melden uns so schnell es geht. Vielen Dank.