Data / Fakten:
  • Titel:

    Vermietete 2-Zimmer-Wohnung auf der Halbinsel Stralau

  • Adresse: 10245 BerlinBezirk: FriedrichshainReferenznummer: 6518Objektart: EigentumswohnungEnergieausweis: liegt nicht vorvermietbare Wohnfläche: ca. 60 m²Gesamtmietfläche: ca. 60 m²JNKM (Ist): ca. 7.020 €Durchschnittsmiete: ca. 9,75 €/m²Kaufpreis: 320.000 €Provision: 7,14 % inkl. MwSt.
Objektbeschreibung:

Entlang der gepflegten Uferpromenade entstand 1999 das moderne Ensemble bestehend aus 3 Wohnhäusern.

Die hier angebotene vermietete Wohnung (langfristiges Mietverhältnis) befindet sich im 3. Obergeschoss. Die Wohnfläche von ca. 60 m² verteilt sich auf 2 Zimmer, Küche und Bad.

Ausstattung:

  • Aufzug
  • Laminatfußböden
  • Einbauküche
  • Wannenbad
  • Abstellkammer
  • Großer Balkon mit Spreeblick (Südwestlage)
  • Keller
  • Tiefgarage (Doppelparker)
Lage:

Stralau befindet sich im Ortsteil Friedrichshain im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg. In der Nachbarschaft von Universal Music, den Treptowers, MTV Networks Germany, dem Getreidespeicher, der Oberbaum-City befindet sich dieser Mode-Standort in einem einzigartigen Berlin-Ambiente. Stralau ist eine grüne Insel mitten in der Stadt. Diese einzigartige Insel steht seit Jahresbeginn 2002 unter Naturschutz.  In direkter Wasserlage an der Spree gelegen befindet sich das Objekt, im Schnittbereich der Szene-Bezirke Friedrichshain und Kreuzberg. In unmittelbarer Nähe zu Berlin-Mitte bietet dieser Standort eine unverwechselbare Ausstrahlung. Am Uferweg liegt das älteste Bauwerk der Insel: die 1464 geweihte Stralauer Dorfkirche. Die Stralauer Halbinsel erreichen Sie von den Bahnhöfen Ostkreuz, Rummelsburg oder Treptower Park. Überqueren Sie von der Halbinsel aus den Markgrafendamm, so gelangen Sie zum Rudolfkiez mit kleinen Bars und Läden.

Karte:
Die Referenznummer für dieses Objekt lautet: 6518
Haben Sie Interesse an diesem Objekt? Dann füllen Sie bitte diese Felder aus, nehmen Bezug auf die Referenznummer des Objektes und wir melden uns so schnell es geht. Vielen Dank.